Progressive Muskelentspannung nach Dr. Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung ist nach dem Autogenen Training die bekannteste Entspannungsmethode.

Der Neurologe Dr. Edmund Jacobson entwickelte die Methode zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Die Übungen basieren auf Wechsel von An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen. Durch die Wiederholungen verankert sich der Prozess im Nervensystem und kann zu jeder Zeit abgerufen werden.

Der Teilnehmer erlernt eine Entspannungstechnik, die er gezielt im Alltag bei Belastung zur Stressbewältigung anwenden kann.

  • Präventionskurs nach §20 SGB V
  • Gruppengröße  5-8 Teilnehmer
  • 10 Einheiten
  • Kosten 150 Euro
  • Je nach Krankenkasse Erstattung der Kosten ca. 60-80%
  • Teilnahmebescheinigung in der letzten Stunde

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Mittwoch
-

Menü